…von und mit rehwald

Hightech für den Dosensuchhund

Juni 27th, 2008 Posted in Allgemeines, Tools

Bild von Garmin.deIch habe schon öfter von Dosensuchhunden gehört, also Hunden, die in Begleitung eines selbsternannten Cachers zum Dosensuchen gehen. Mangels Daumen muss ja dieser Cacher dann die Dose öffnen, was dazu führt, das dieser auch gleich die Dose plündert und überall seine Marken setzt. Meist sind diese Cacher aber total langsam und brauchen ewig bis zur Lagerstatt der erlegten Dose.

Um dies für alle Beteiligten zu verbessern, hat Garmin schon seit einiger Zeit das Astro-GPS im Angebot. Nun ist die neue Generation dieser Produktreihe erschienen. Das DC 30 hat eine Reichweite von 11km und soll immerhin rund 30 Stunden mit einer Akkuladung durchhalten. So muss man den Cacher nicht immer im Auge behalten, sondern kann ihn darauf trainieren, einfach dem Signal zu folgen. Hund braucht dann nur noch an der Dose zu warten bis der Daumenträger endlich da ist um die Dose zu öffnen. Die dadurch entstandenen Pausen kann man dann für die Ausarbeitung von Plänen zur Verhinderung des Dosenplünderns durch den Cacher nutzen.

Also fröhliches jagen. WauWau.

(via gizmodo)

Tags:

Der Beitrag wurde am Freitag, den 27. Juni 2008 um 11:31 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemeines, Tools abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Comments are closed.



Profile for rehwald