…von und mit rehwald

Garmin Oregon bald verfügbar

Juli 10th, 2008 Posted in Allgemeines, Tools

Zumindest in den USA kann man seit heute das Garmin Oregon bestellen angucken. Es ist ein reines TouchScreen-Modell, welches Geocache-Funktionen, wie das Garmin Colorado, unterstützt und komplette Cachebeschreibungen aufs Gerät laden kann. Es ist komplett Wasserdicht (IPX7) und von einer Gummihülle umgeben. Für den „Ausseneinsatz“ also bestens geeignet. Kleiner Wehrmutstropfen: laut Spezifikation soll ein Batteriesatz mit 2xAA nur 16 Stunden halten. In der Realität wird dies wohl ein wenig kürzer ausfallen, so dass ein Batteriesatz ca. alle 7-8 Stunden fällig werden wird (beim Colorado sind 15 Stunden angegeben, erreicht werden oft weniger als 7 Stunden). Die Software wird die gleiche sein die auch schon beim Colorado eingesetzt wird, allerdings auf die reine Eingabe über den Touchscreen beschränkt sein.

Der derzeitig angegebene Preis von $480 lässt auch hier einen Abstand nach unten zur derzeitigen Etrex-Reihe erwarten. Mal schauen wann das Gerät das erste mal in Deutschland auftauchen wird.

Weiter Informationen auch unter: Oregon-Mini-Site.

Bildmaterial: Garmin.com

Tags:

Der Beitrag wurde am Donnerstag, den 10. Juli 2008 um 21:36 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemeines, Tools abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

4 Responses to “Garmin Oregon bald verfügbar”

  1. Hi

    in deinem Blog werden bei mir sämtliche Umlaute als komische Zeichen dargestellt. Anstatt einem o mit Pünktchen steht nur so was da wie „ö“…

    Ist da was mit deiner Zeichensatzcodierung im Blog durcheinander gekommen, oder liegt das eventuell an meinem Rechner?

    Peter

  2. rehwald sagt:

    Ich hab bisher noch keine Probleme irgendwo mit der Codierung gehabt. Ist alles sauber mit UTF8 codiert. Hab extra auf 100% W3C-Validierung geachtet. hat sonst noch wer Probleme?

  3. Hi

    Jetzt funktioniert komischerweise alles. Habe meinen Cache geleert und die Seite refresht. Sonst nichts.

    Gruß Peter

  4. rehwald sagt:

    Nadannisjagut. war vielleicht eine fehlerhafte Interpretation des eingestellten Zeichensatzes (wenn ich im Browser von Hand auf iso-schießmichtot stelle, statt UTF-8/Automatik, dann sieht das bei mir auch verwurstelt aus).

Leave a Reply



Profile for rehwald
Artikel
Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Flux Directory Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop
eXTReMe Tracker