…von und mit rehwald

Kindercaches gesucht

August 20th, 2008 Posted in Kindercaches

Wer kennt sie nicht, die Lost-Place-Liste bei 4lagig-deluxe. Eine der besten und umfangreichsten Zusammenstellungen von Caches einer speziellen Cache-Kategeorie, in diesem Fall Lost-Places. Solche Listen sollte es mehr geben. Mir persönlich fehlt vor allem eine Liste mit Caches, die (auch) für Kinder geeignet sind. In meiner bisherigen Cacherkarriere sind mir allerdings noch nicht so viele davon über den Weg gelaufen. Die Idee zu einer solchen Liste ist übrigens schon einmal im Dosenfischer – PodCast 42 aufgetaucht.

Viele Caches tragen entsprechende Hinweise im Namen, erwähnen es im Listing oder benutzen das entsprechende Icon. Problem hierbei ist allerdings, dass Kind nicht gleich Kind ist. Einem 14 jährigem kann man ganz andere Caches zumuten als einer Zweijährigen. Folge ist, dass man plötzlich vor einem Cache steht, der entweder das Kind vollkommen überfordert oder es ist zu „pipieinfach“ und man selbst muss die Aufgaben lösen (was das kleinere Problem ist). Die eigenen Nachkommen gehen derweil vollkommen gelangweilt dazu über, unmotiviert die Umgebung auseinander zu nehmen. Der Langeweilefaktor sorgt dann dafür, dass beim nächsten Sonntagsausflug gestreikt wird, wenn es daran gehen soll Dosen zu sammeln. Das Genaue Gegenteil kann natürlich auch eintreten und die Begeisterung nimmt gar kein Ende. Hierfür muss dann aber eine Menge stimmen.

Um dieser Situation ein wenig entgegen zu treten möchte ich (nicht ganz uneigennützig) eine kleine Sammlung von Kindercaches zusammentragen. Hierfür werden jedoch ein paar Angaben zu den Caches benötigt. Das wären:

  • Alter (1-5, 6-9, 10-14,14+)
  • Gelände (Verwendung von Kinderwagen/Bollerwagen möglich/sinnvoll)
  • Dauer (<1h, 1-2h, 2+h)
  • Wegstrecke (ca.)
  • Tageszeit (auch Nachtcaches sind für Kinder interessant)
  • eventuell eine kurze Bemerkung.

Von Vorteil ist für eine derartige Bewertung natürlich den Cache bereits angegangen zu sein. Spoiler oder Hints sollten in den Bemerkungen natürlich vermieden werden. Es dürfen natürlich auch Caches genannt werden, die nicht explizit für Kinder vorgesehen sind, aber z.B. innerhalb eine Lokation installiert wurden, die ausgesprochen interessant für Kinder sind. Nicht gesucht sind einfache Tradis an Baumstümpfen oder Leitplanken. So spannend dies auch für das eigene Kind gewesen sein mag, aber nicht jeder mag sein Kind an Leitplanken rumturnen lassen und der Wald/Garten/Park hinter dem Haus bietet auch genügend Baustümpfe zum rumturnen. Auch Multis, Mysteries oder Tradis die zufällig an einem ordinären Spielplatz vorbeiführen sind nicht gesucht.

Schöne Beispiele (wertfrei) gleich hier vor der Haustür (bisher nur zum Teil selbst angegangen):

Da ich dies nicht alleine schaffen kann, kommt ihr ins Spiel. Sendet mir eure Favoriten mit einer kurzen Beschreibung und ein paar Angaben zur Art des Caches (s.o.). Ich werde die Zusendungen dann hier veröffentlichen.

Sollte Interesse an einer deutschlandweiten Übersicht mit GPX und Karte bestehen, wäre auch dies nicht das Problem (die Tools und auch die Karte sind schon vorbereitet). Und so eine Übersicht wäre doch sicher auch für den nächsten Familienurlaub interessant!?

Update: Jetzt auch mit bunter Karte: Kindercaches in Deutschland und eine Übersicht mit kurzer Beschreibung.

Tags:

Der Beitrag wurde am Mittwoch, den 20. August 2008 um 00:11 Uhr veröffentlicht und wurde unter Kindercaches abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

69 Responses to “Kindercaches gesucht”

  1. A-Towner sagt:

    Mein Vorschlag:
    Ein Schatz für Janne – KINDERCACHE
    Alter: 3-8
    Gelände: Kinderwagen/Fahrrad geeignet
    Dauer: ???
    Länge: ca. 2,5 Km
    Tageszeit: Tags

    Ein toller Cache für Kinder! Mit allem Drum und Dran. Schatzkarte, Ausmalen, Fragen zu Kindergeschichten. So macht das Cachen bestimmt auch den Kleinen Spaß.

    Unter Umständen kann ich demnächst noch Beiträge nachliefern…ich forsche mal…aber dieser gefällt mir schonmal sehr gut!

  2. […] ” (der zufällig von unserem Sigi ist). Rehwald hat auf seiner Seite Rehwald.eu  zu einer Aktion aufgerufen , deren Absicht es ist, schöne Kindercaches zu sammeln und auf einer Übersichtskarte […]

  3. A-Towner sagt:

    Nochwas:
    Friedhof der Kuscheltiere
    Alter: jedes
    Gelände: per Pedes
    Dauer: ca. 15 Min.
    Länge: 120m (eine Strecke)
    Tageszeit: egal

    Bei diesem Cache wartet eine große Tonne mit Kuscheltieren, die getauscht werden können.

  4. Habe vor ein paar Tagen einen Cache mit meiner Kurzen gehoben, bei dem ihre vorher schlechte Laune immer besser wurde:
    die Pokerrunde geht ausschliesslich über Waldwege und man hat wirklich die Möglichkeit zu pokern.
    An mehreren Stationen sind zwei Wegpunkte angegeben. Einer ist falsch und führt zu einem schwarzen Chip, der andere Punkt passt.

    * Alter: ab 2
    * Gelände: Waldwege, mit kleinen Kindern am besten mit Tragerucksack o.ä.
    * Dauer: etwa 3h
    * Wegstrecke: 3 bis 4 Km
    * Tageszeit: Tagcache
    * Zeit und Wegstrecke variieren je nach Menge der abgelaufenen Irrwege

  5. SöNeTjAn sagt:

    Zwei kleine Gestalten pirschen durch die Nacht…
    GCXMTG
    Alter: 5+
    Gelände: Waldwege (Kinderwagen/Bollerwagen möglich)
    Dauer: 30 min
    Strecke: ca. 500 m
    Tageszeit: Nachtcache
    Bemerkung: kein spezielle Kindercache, aber für Kinder ohne Hilfe der Eltern sehr gut lösbar und dürften ihren Spass haben

  6. SöNeTjAn sagt:

    Wo sind die Trolle ? – Part 1
    GC15QV7
    Alter: 3+
    Gelände: feste Wege, nur am Final nicht (Kinderwagen/Bollerwagen möglich, Fahrrad nicht sinnvoll)
    Dauer: 1 h
    Strecke: ca. 1 km
    Tageszeit: am Tage
    Bemerkung: Bildersafarie ohne GPS, sehr gut für Kinder geeignet, Weg führt auch noch an einem Spielplatz vorbei, anfänglich wenig, später gar kein Autoverkehr

  7. SöNeTjAn sagt:

    Wo sind die Trolle ? – Part 2
    GC15ZMB
    Gelände: Waldweg (Kinderwagen/Bollerwagen möglich), befestigter Fußweg, zwei kurze Stellen unbefestigt und bergauf
    Dauer: 1-2 h
    Strecke: ca. 3 km
    Bemerkung: einfache bis mittelschwere und abwechslungsreiche Aufgaben, liebevolle Markierung der Stationen

  8. SöNeTjAn sagt:

    Da habe ich doch die Altersangabe bei den Trollen 2 vergessen!
    Alter: 6+

  9. SöNeTjAn sagt:

    Gutshof Klein Nienhagen
    GC131EC
    Alter: 2-9
    Gelände: Wege und Rasen (Kinderwagen/Bollerwagen möglich)
    Dauer: 20 min
    Strecke: 500 m
    Bemerkung: sehr einfache zu finden, auf Bauernhof, Spielplatz

  10. SöNeTjAn sagt:

    Warnowpaddler
    GC12HZ2
    Alter: 6+
    Gelände: im Kanu auf dem Fluss
    Dauer: 5-6 h
    Strecke: 15 km
    Bemerkung: Paddeln, Baden, Entdecken, Wildnis, Stromschnellen

  11. rehwald sagt:

    Das artet ja gleich in Arbeit aus ;-). Ich nehme Vorschläge sonst auch per E-Mail entgegen… Dann kann man in einem besser geeigneten Programm tippen, als in diesem kleinen Kommentarfeld.
    Die neuen Kandidaten werde ich gleich heute Abend einpflegen.

  12. SöNeTjAn sagt:

    Auf zum Kaffee an den See
    GC1DZZK
    Alter: 3-9
    Gelände: Fußwege (Kinderwagen/Bollerwagen möglich)
    Dauer: 1-2 h
    Strecke: ca. 2 km
    Bemerkung: zwei Spielplätze, einfache Aufgaben, Eisessen am Final, Nachteil: Doseninhalt nicht für Kinder (Geokarten)

  13. SöNeTjAn sagt:

    War der letzte, der mir spantan einfiel. Aber ich werde alt. Habe ich doch die Tageszeit vergessen. Trolle 2 ist ein Nachtcache, alle anderen sind für den Tag.

  14. aba sagt:

    danke, herr rehwald, dass sie sich der idee angenommen und den worten (im kuechenstudio) taten (auf rehwald.eu) folgen liessen. ich bin begeistert.
    koennen wir das jetzt immer so machen? also wir sagen irgendwas und du machst dann? 😉 wir haben noch sooo viele ideen auf tasch…

  15. rehwald sagt:

    @aba, über die ein oder andere Idee könnte man ja noch mal verhandeln. Ich könnte nur 400GB Trafic nicht stemmen 😉 , alles andere wäre wohl möglich.

  16. aba sagt:

    @rehwald.
    dann wuerde ich mal sagen: naechsten mittwoch im kuechenstudio? 😉

  17. xibalba01 sagt:

    Im Land der dreiarmigen Riesen

    * Alter: alle
    * Gelände: geteerter Feldweg in gutem Zustand
    * Dauer: etwa 1h
    * Wegstrecke: 1,5Km
    * Tageszeit: Tagcache
    * Bemerkung: An den Stationen sind Rätsel unterschiedlicher Art in verschiedenen Schwierigkeiten zu lösen

  18. Karsten sagt:

    [URL http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?wp=GC1B0F9%5D Rätselhafte Märchen[/URL]
    Alter:6-9,10-14
    Gelände:Waldwege
    Dauer:1.5h – 2h
    Wegstrecke:3.5km
    Tageszeit:Tagescache

  19. rehwald sagt:

    @Karsten: dein Kommentar hatte sich leider in den Spamordner verirrt. Könnte an den Url-Tags in Eckigen Klammern liegen (Links sind hier mit klassischem HTML anzugeben, also „a href=…“)
    oder an deiner E-Mail-Adresse… Entschuldigung hierfür.

  20. caswi sagt:

    FEZ Kinder-Cache
    Alter: 1-5, 6-9, 10-14
    Gelände: Kinderwagen/Bollerwagen möglich
    Dauer: 1-2h
    Wegstrecke: 1.5km
    Tageszeit: Tagescache
    Bemerkung: Viele Spielplätze, kleines Tiergehege und Schlechtwettervariante im Freizeit- und Erholungszentrum. An den Stationen sind Informationen einzuholen. Die Spielplätze können die Gesamtzeit erheblich verlängern 😉

    Höher-Schneller-Weiter
    Alter: Alle
    Gelände: zu Fuß oder geländegängiger Kinderwagen
    Dauer: 2-3h
    Wegstrecke: ca. 3km
    Tageszeit: Tagescache
    Bemerkung: Auf der Tour sind Informationen einzuholen.

    Auf den Spuren des Teufels
    Alter: Alle
    Gelände: Kinderwagen/Bollerwagen möglich
    Dauer: 1-2h
    Wegstrecke: ca. 1.5km
    Tageszeit: Tagescache
    Bemerkung: Schöne Runde um einen See mit Waldspielplatz, Lehrpfad und Lehrkabinett. Die Aufgaben sind nicht ganz leicht.

    Timur und sein Trupp
    Alter: 6-9, 10-14, 14+
    Gelände: Kinderwagen/Bollerwagen möglich
    Dauer: 1-2h
    Wegstrecke: 2km
    Tageszeit: Tagescache
    Bemerkung: An den Stationen sind Aufaben einfacher Art zu lösen

    Wilde Hühner
    Alter: 1-5, 6-9, 10-14
    Gelände: Kinderwagen/Bollerwagen möglich
    Dauer: 1h
    Wegstrecke: 1.5km
    Tageszeit: Tagescache
    Bemerkung: Von Spielplatz zu Spielplatz mit einfachen Aufgaben. Die Spielplätze können die Gesamtzeit erheblich verlängern 😉

  21. caswi sagt:

    Note:
    „Höher-Schneller-Weiter“ + „Auf den Spuren des Teufels“ + „Timur und sein Trupp“ verlaufen nahezu ausschließlich auf Waldwegen

  22. die Trüffelnasen sagt:

    Winnie Pooh und der gestohlene Honigtopf
    Alter 6+
    Gelände: kein Kinderwagen/Bollerwagen möglich/sinnvoll
    Dauer: ca. 2 1/2 – 3 Std
    Wegstrecke: ca. 3,75 km.
    Tageszeit: tagsüber
    Bemerkung: Besondere kinderfreundliche Stationen. Alle Sinne werden benötigt.

    Kam.ele (Nachtcache)
    Alter: 6+
    Gelände: Verwendung von Kinderwagen/Bollerwagen möglich – evtl. etwas matschig
    Dauer: 1-2h
    Wegstrecke: 1,5km
    Tageszeit: Nachts
    Bemerkung: Suche ohne GPS möglich

    Die Winzigs – Nachtcache
    Alter: 10+
    Gelände: Verwendung von Kinderwagen/Bollerwagen möglich – evtl. etwas matschig
    Dauer: 2h+
    Wegstrecke: 3km
    Tageszeit: Nachts
    Bemerkung: Gute Augen oder Lupe notwendig

    Was guckst Du ?
    Alter: 6+
    Gelände: kein Kinderwagen/Bollerwagen möglich
    Dauer: 1-2h
    Wegstrecke: 2,5km
    Tageszeit: tagsüber
    Bemerkung: tierische Stationen und entsprechende Fragen

  23. die Trüffelnasen sagt:

    Klenkes 2007 – Von Rotkäppchen und ihren Freunden
    Alter: 6+
    Gelände: kein Kinderwagen/Bollerwagen möglich
    Dauer: <1h
    Wegstrecke: 1km
    Tageszeit: tagsüber
    Bemerkung: Auch ohne GPS möglich. An den Stationen ergibt sich eine Geschichte

  24. jeromedax sagt:

    Moin moin,

    ich denke mal, das GC1D440 auch in die Liste gehört – ein Kinder-Nachtcache.
    Habe ihn leider noch nicht gemacht, daher kann ich weitere Angaben nicht spendieren.

  25. jeromedax sagt:

    Märchenwald Wäre auch einer.

  26. rehwald sagt:

    Danke für die vielen neuen Meldungen. Die noch fehlenden werde ich heute noch einpflegen. Caches ohne Bewertung kann ich allerdings ausschließlich auf der Karte einbinden. Ein wenig Text mit einer kurzen Einschätzung dazu wäre sicher für viele Interessant. Aber natürlich können Caches auch ohne genaue Kenntnisse zu diesem genannt werden. Auch wenn jemand einen Cache dann doch eher für weniger geeignet empfindet, kann dies gesagt werden (dann aber wirklich begründen warum dann doch nicht, sonst bricht womöglich nur ein unnötiger Streit aus).

  27. […] diejenigen, die noch nicht wissen worum es hier überhaupt geht, können gerne noch einmal im Ursprungsartikel nachlesen oder sich die Google-Map-Übersichtskarte oder die Bookmarklist bei Geocaching.com […]

  28. Jörg Budweg sagt:

    Hi, ich hab da noch einen eigenen Kinder-Nachtcache:

    D-Buddi 12 – Hellberg bei Nacht
    http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?guid=e949c307-0c3f-46a2-a9d2-fd329c464c9f

    Alter ab 6
    Gelände Asphaltierte für PKw gesperrte Strasse, sowie ein Stück, ca. 200 Meter am Feldrand entlang. Für das „Entdecken“ des Finals braucht die Strasse nicht verlassen werden, wohl aber zum Bergen.
    Dauer max. 20 Minuten
    Wegstrecke (ca.) 500 Meter insgesamt
    Tageszeit Nachtcache

    Man muß auf einer nicht befahrenen Strasse eine kleinen Berg hoch von dem man einen Blick rüber bis Hamburg hat und dann mit der Taschelampe in alle Richtungen leuchtend langsam wieder runter. Auf dem Weg entdeckt man dann einen riesigen Reflektor (D-Buddi aus Leuchtstreifen) und muß nur noch am Feldrand entlang zum Final. Der Feldrand ist schon uneben und nicht „befahrbar“, auch nicht mit Kinderwagen, allerdings sind es auch nur recht wenige Meter.

  29. alf16 sagt:

    Da kann ich zwei Nachtcache Klassiker aus München beisteuern.

    Zum einen Kinder der Nacht 1 GCTA9P
    Ab 4
    Meistens auf Wegen
    Dauer ca 1 Std.
    Wegstrecke ca 1,5 km
    Nachtcache

    Schöner Nachtcache mit etwas Elektronik und schön vielen Reflektoren hier gibt es viel zu Entdecken für die kleinen.

    Und dann der Nachfolger Kinder der Nacht 2 GCXF7G
    Hab ich mit meinen vier Jährigen bereits gemacht.
    Dauer ca. 1,5-2 Std.
    Strecke 3km
    Nachtcache
    Auch hier meistens auf Wegen.
    Reine Reflektorstrecke mit Aktionspunkten. Jeder Aktionspunkt ist Elektronik vom feinsten.
    Meinen kleinen hat es sehr gut gefallen

    Gruß

    Alf16

  30. rehwald sagt:

    @alf16: die beiden nehme ich auf, sobald sie wieder verfügbar sind.

    auch alle anderen Danke ich vielmals für die vielen bisherigen Meldungen

  31. […] Thomas Rehwald hat sich dem Problem angenommen und stellt eine bundesweite Liste der kinderfreundlic… Auf seiner Internetseite hat er eine Übersicht der Kindercaches zusammengestellt. Dort lässt sich ebenso eine Karte aufrufen, sowie die GPX-Datei herunterladen. Zudem führt er noch eine Bookmarkliste. […]

  32. matzotti sagt:

    Hallo rehwald,
    ich bin eben auf den Cache Sternenhimmel gestossen. Ist interessanterweise ein Nacht-Cache, der aber auch Kindertauglich sein soll…

    GC1AM80
    http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?guid=b9b4b2e5-573c-43da-aca9-e6584e41ea43

    Gruß,
    matzotti

  33. TriIIian sagt:

    Moin,

    ich schlage den Cache „Märchenhaft“ in Berlin vor:

    Wegpunkt: GC1A818
    http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?guid=dfafcc1d-9c2b-4dfb-83ff-517883789188

    * jedes Alter (ab 3-4 von Kindern mit Hilfe selbst lösbar)
    * Gelände: Asphaltierte Wege im Park, kinderwagen-/bollerwagengeeignet, gut für Laufräder
    * Dauer 1h
    * Wegstrecke ca. 800m
    * Tageszeit tagsüber günstiger
    * Märchenfiguren kennen ist von Vorteil
    * mehrere gute Spielplätze in der Nähe

  34. alf16 sagt:

    Da fällt mir noch einer ein.
    GC11MXY Kokopelli Jumbo Toy Box (Kreuzstrasse)
    Jedes alter
    Gelände: Anfangs Asphalt dann Kieswege. Wir haben den Cache mit einen Rollstuhl gemacht. Also auch mit Kinderwagen kein Problem.
    Wegstrecke ca 1km.
    Tageszeit. Tagsüber
    Die Box ist riesig! (Meine größte bisher) Am Start ist ein sehr guter Biergarten.

  35. D-Buddi sagt:

    Heute gerade gemacht:

    GC1FC4X – Im Land der dreiarmigen Riesen
    Alter (1-5, 6-9, 10-14,14+) ja, schlicht für alle
    Bollerwagen möglich
    < 1h
    ca. 1,5 Kilometer eine Strecke
    Tagsüber

    genaueres frag xibalba01 der hat ein kleines Kind und kann das besser beurteilen als ich.

  36. D-Buddi sagt:

    hups, hat sich erledigt, ist schon auf deiner Liste….

  37. Capone72 sagt:

    Ich habe diesen Cache hier mal gemacht und denke, dass er für Kinder sehr toll ist. Es ist wie ein Besuch im Märchenwald mit kinderfreundlichem Finale:

    „Feensteig“ GCRK12

  38. Dieter Wiegandt sagt:

    Hallo.

    Ebenfalls sehr gut geeignet:

    GC1C946 Multi-cache
    Das Vermächtnis des Wüterich Zornegrimm

    Dauer ca. 1,5 Stunden / Wegstrecke nur ca. 1,5 km / ab 5 Jahren aufwärts. / Der Gag: Piratenschatzsuche mit echter Piratenkiste.

    UND: das Original vom Meister höchstperönlich:

    GC115GX Traditional Cache
    Likedeeler Goldschatz

    Den habe ich noch nicht gemacht – da warte ich, bis der Minicacher als genug ist!

    Beide Caches solten auf die Liste!

    Grüße, Dieter Wiegandt

  39. xibalba01 sagt:

    Aus Archandhas Blog habe ich soeben Spielplatz Cache Krefeld Nr 1, Nr.2 und Nr. 3 (ein Multi) gefischt.

    Aus eigener Erfahrung möchte ich noch von Dashing Surveyor die
    Buxtehuder Nacht dazu geben.
    Etwa 900m zum Final, auf dem Rückweg kann man mit etwas Mut ein Stück abkürzen. Die Waldwege sind kaum für Kinderwagen oder Bollerwagen geeignet, bei Regen sind Gummistiefel empfehlenswert.

    Viel Spaß!

  40. xibalba01 sagt:

    Ups, da habe ich doch glatt vergessen meinen eigenen Kindercache hier einzutragen :/

    „Mit WEZI unterwegs im Walderlebniszentrum Ehrhorn“ bringt der ganzen Famailie einige Informationen über Wald & Heide.
    Etwa insgesamt etwa 4 Km über Waldwege, mit Kinderwagen nach Regentagen nicht gerade leicht. Geeignet für Kinder bis 88 Jahre 😉

    Ein paar Eindrücke davon hat D-Buddi in Farbe & Stereo festgehalten:
    http://de.youtube.com/watch?v=bAc8r0_suXg

  41. caswi sagt:

    Hände weg von Mississippi
    Caroline (14J.) hat hier einen abwechslungsreichen Multi im Wald gestaltet, welcher mit 6 Stationen ein Kinderbuch von Cornelia Funke nacherzählt. Die Aufgaben an den Stationen sind so gestaltet, dass Kinder ab 8 Jahren ihn lösen können. Aber auch kleinere Kinder werden hier zu fröhlichen Entdeckern.
    * jedes Alter (ab 8 Jahren von Kindern mit Hilfe selbst lösbar)
    * Gelände: Gut begehbare Waldwege, kinderwagen-/bollerwagengeeignet mit kleinen Abstechern „ins Gebüsch“
    * Dauer: 1h
    * Wegstrecke: ca. 1km
    * Tageszeit: nur im Hellen
    * Es ist nicht notwendig das Kinderbuch zu kennen
    * Gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen

  42. xibalba01 sagt:

    GC1GZDB „Vogelhausweg“ wurde von meiner Kurzen (2J.) für sehr kindertauglich befunden:
    * Alter: ab 2
    * Gelände: feiner Schotterweg (keine PKWs,
    dazu ca 100m Waldboden
    * Dauer (1-2h)
    * Wegstrecke 600m + Rückweg
    * Tagcache
    * große Cacher lösen die Fragen, kleine Cacher laufen die fotografierten Wegpunkte ab. Hier gibt es weit mehr als nur eine Dose zu entdecken, lasst euch überraschen!
    Auch geeignet für Einsteiger, da bei der Bildvariante kein GPS erforderlich ist

  43. Brunowins sagt:

    Ich schlage vor
    GC12BTW Kunst am Weg.
    Alter 3-6
    Gelände einfacher Feldweg nur bedingt
    Kinderwagen geeignet
    Dauer <1h
    Wegstrecke 500m
    Tageszeit Im Hellen, nicht bei Regen
    Ca. 15 – 20 mit Tiermotiven geschnitzete Pappelstümpfe, hat meiner 3 jährigen Tochter Spass gemacht, die Tiere zu erraten und zu reiten. Siehe Bilder zum Schatz
    Die Dose ist allerding ’nur‘ ein Micro.

  44. Locke sagt:

    Moin moin zusammen,

    ich hoffe, ich darf hier mal meinen eigenen Kindercache vorschlagen (FTF ist derzeit noch offen, aber nur für ein Kind!!!), da Lübeck nicht mit vielen Kindercaches gesegnet ist. Bis jetzt…

    + + + + +

    Name: Lübecker 7-Türme-Cache : Kinder-Version (ab 6 J.) by Puetter & Locke

    Wegpunkt: GC1H93G

    http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?wp=GC1H93G

    * Alter: ab ca. 6 Jahre
    * Gelände:
    – Kinderwagen/Bollerwagen ja
    – Laufrad/Fahrrad nur bedingt (Autoverkehr, Fussgängerzone)
    – eine Klettereinlage (je nach Veranlagung des Kindes helfen natürlich Mama oder Papa)
    * 6 Ablese-Stationen in und an Lübecker Kirchen + Final
    * Dauer: ca. 3-4 h
    * Wegstrecke: ca. 5-6 km (Rundkurs; Parkplatz > Cache-Stationen > Parkplatz)
    * Tageszeit: Öffnungszeiten der Kirchen beachten (sind im Listing aufgeführt und zusätzl. verlinkt)
    * Caches die man parallel machen kann:
    – „Lübecker 7-Türme-Cache : Tourist-Version“ (GC1H86P)
    – „Lübecks höchster Cache“ (GC19CFH), Aussichtsplattform, toller Blick über Lübeck, bei guter Sicht bis zur Ostsee
    – und viele, viele weitere Caches direkt auf der Innenstadtinsel
    * Spielplätze & Co. sind im Listing aufgeführt und zusätzl. als WPs für Euer GPSr

    Gruß. Locke. aus Marzipan.Stadt.

  45. Maacher sagt:

    Lieber Herr Rehwald 😉

    endlich komm ich nach meinem Urlaub mal dazu mich dieser Aktion zu widmen. Es gibt zwar „das Attribut“, aber leider wird es doch meist lieblos gesetzt … ich als GeoPapa freue mich daher sehr über diese Liste!

    Empfehlen möchte ich mal im Sinne von stinkender Eigenwerbung wie schon bei den LPCs meine Kindercache-Bookmarkliste: http://www.geocaching.com/bookmarks/view.aspx?guid=131a206b-c6cd-42d5-ac47-a455381e9539

    Leider ist diese momentan nicht ganz aktuell nachgepflegt, aber wir arbeiten dran. Dafür gibts ein paar zielführende Kommentare pro Cache … und alles beruht auf eigenen positiven Erfahrungen. Das Ganze konzentriert sich daher naturgemäß im wesentlichen auf den Raum Trier-Lux.

    Danke nochmals für diese feine Initiative!

  46. caswi sagt:

    Die Schlüsselfrage
    Ja, es gibt sie, Rätsel-Caches extra für Kinder. Dieser hier kann ganz ohne Computer auf dem Papier in Ruhe von Kinder ab 8 Jahren gelöst und dann mit Mama und/oder Papa bequem gehoben werden. Dabei wird man in eine unverhoffte Idylle entführt, welche richtig Spaß macht.
    * ab 8 Jahre
    * Gelände: Kinderwagen-/bollerwagengeeignet
    * Dauer: 20Min
    * Tageszeit: wann immer ihr Lust habt
    * Gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen
    PS Erwachsene, welche sich allein auf den Weg machen, straft der T-Wert für den Egoismus!

  47. Geocaching mit Kindern…

    Die Schnitzeljagd im Wald hat mit dem Geocaching mit Kindern ihren zeitgemäßen Nachfolger gefunden. Aber es müssen gar nicht immer aufwändige Multis sein, eine schöne große Tradi-Kiste mit vielen Sachen zum tauschen, am besten noch im dunkeln mi…

  48. Grauer Star sagt:

    GCKXAK – Der Wald hat viele Gesichter

    * Alter (ab 3-4)
    * Gelände: Kinderwagen/Bollerwagen nicht möglich
    * Dauer (<1h)
    * Wegstrecke (ca. 1,5)
    * – geht auch Nachts (mit den Gesichten im Wald besonders „gruselig“ 🙂
    * schaut euch in der Beschreibung mal die Bilder an, die sagen eigentlich alles

  49. Grauer Star sagt:

    GC12JTD – Der Märchenhain….. es war einmal

    * Alter (ab 3)
    * Gelände: Kinderwagen/Bollerwagen möglich aber nicht wirklich sinnvoll…
    * Dauer (<1h)
    * Wegstrecke (ca. 500m)
    * Tagcache
    * Die liebevoll wieder hergestellten Figuren der Märchen lassen jedes Kinderherz höher schlagen (Kamera nicht vergessen). Auch hier sagen die Bilder eigentlich alles. Auch für große Kinder geeignet 😉

  50. TriIIian sagt:

    GCXZX7 Sandgrube
    Alter: alle Altersstufen (Aufgaben lösen ab ca. 8J.)
    Gelände: Kinderwagen eher ungünstig, der direkte Zugang zum Gelände ist eine große Treppe. Es gibt allerdings eine besser kinderwagengeeignete Zufahrt von der anderen Seite, die man jedoch erst selbst finden muss.
    Dauer: mit Fußwegen ca. 2h, Spielzeiten in der Sandgrube nicht eingerechnet
    Wegstrecke: ca. 3 km mit Hin- und Rückweg
    Schöner Spaziergang mit Ziel im Grunewald. Es sind auf drei Infotafeln Zahlen zu ermitteln und Koordinaten auszurechnen, dann eine Zwischenstation und der Final. Wenn die Kinder keine Lust zum Rechnen haben, können sie inzwischen super in der Sandgrube spielen!



Profile for rehwald