…von und mit rehwald

Sanyo Eneloop – Sammelbestellung

September 25th, 2008 Posted in Allgemeines

Team Lazybone, der geschätzte Macher vom www.meeveo.org und Betrieber des Dosenfischer-Telefons startet derzeit wieder eine Sammelbestellaktion im grünen Forum. Ich hab selber Bedarf für ein paar Zellen, da mir so langsam die noch funktionierenden Akkuzellen ausgehen. Daher bin ich auch dabei dort zu ordern. Wer selber noch welche benötigt, kann sich dort im Thread melden.

Interessenten aus der Region Schwerin/Wismar könnten ja, zwecks Portoersparnis, zusammenlegen und die Zellen werden dann hier persönlich verteilt. Ich würde mich auch dazu bereit erklären (nur der Verteildienst, bestellen bitte bei Lazybone!).

Wer also Bedarf hat: hier noch mal der Link zum Thread für Anmeldungen.

Tags:

Der Beitrag wurde am Donnerstag, den 25. September 2008 um 23:14 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemeines abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

4 Responses to “Sanyo Eneloop – Sammelbestellung”

  1. Jan! sagt:

    Weißt Du ob ich die Sanyo Eneloop ein spezielles Ladegerät brauche?

  2. rehwald sagt:

    Eigentlich nicht. Aber ein vernünftiges, automatische, elektronisch geregeltes dürfte es schon sein. Allein schon für die Haltbarkeit der Zellen.

  3. Schön das sich das in den Norden auch mal rumspricht. 😉
    (nur bei dir wirds gleich kommentiert…)

  4. rehwald sagt:

    gelesen hatte ich den Thread damals schon bei der ersten oder zweiten Antwort im Thread (euren Beitrag hab ich natürlich auch gelesen). Aber ich war auch skeptisch, dass das was werden wird. Da nun aber doch nennenswerte Mengen zusammenzukommen scheinen und ich aus unserer Ecke hier nicht der einzige bin, lohnt es sich dort zu melden. Dieser Beitrag ist nur geschrieben worden, um auf die Idee der regionalen Zusammenlegung von Bestellungen aus unserer Gegend zu verweisen.

    Für den Kommentar kann ich nix 😉

Leave a Reply



Profile for rehwald