…von und mit rehwald

Schwerin: Tradis wanted

September 30th, 2008 Posted in Events, Tradis gesucht

Schwerin hat zu wenig Tradis. So, dass musste mal gesagt werden. Als Touist bzw. dienstlicher Stadtbesucher, der nur mal ein paar Stunden Zeit hat und nicht gleich mehrere Tage hier verbringen kann, sucht man in der Regel Tradis. Für Multis bleibt oft wenig Zeit und Mysteries sind meist erst enträtselt, wenn man wieder auf dem Heimweg ist.

Nehmen wir mal einen Radius von 12 km um den Dom von Schwerin an, kommen wir derzeit auf ca. 100 auffindbare Dosen. Hiervon sind derzeit gerade mal 46 Dosen mit dem Typ Traditional zu finden. Das sind bei dem oben genannten Radius mal gerade 1 Tradi auf fast 10km² !

Um diesem Mißstand abzuhelfen hat sich Wölfi eine Aktion überlegt, die ich hier gerne tatkräftig unterstützen möchte. Aufgabe ist es den Oktober fleißig zu nutzen um Tradis zu legen. Aber nicht einfach so, sondern nach folgenden, einfachen Regeln:

  • jeder der Mitspieler werden will, muss sich vorher hier anmelden
  • es wird ein Tradi bis 31.Oktober 2008 gelegt und am Stichtag den Reviewern vorgelegt (nicht vorher, damit alle den gleichen Startzeitpunkt haben!)
  • Spielfeld ist ein Kreis mit 12km Radius um  53° 37.777’N  11° 24.888’E (Schweriner Dom)

Das ist natürlich nicht alles. Damit es einen Wettbewerbscharakter bekommt, muss natürlich auch bewertet werden, was dort so gelegt wurde. Nun sind wir nicht geeignet so eine Bewertung wirklich objektiv durchzuführen (wer kann so was schon), daher sollt ihr Bewerten. Also gibt es eine Besuchszeit im Anschluss an die Freischaltung durch die Reviewer. Hierfür wird dann der ganze November zur Verfügung stehen (die Dosen bleiben der Allgemeinheit aber auch darüber hinaus erhalten). Um Manipulationen oder Schiebung zu vermeiden, ist die Abgabe einer Bewertung an eine kleine Bedingung geknüpft. Es gehen nur Bewertungen in die Auswertung mit ein, die von Mitspielern abgegeben wurden, die selber einen Cache im Rahmen dieser Aktion gelegt haben.

Am Ende wird es eine Auswertung geben und der Gewinner bekommt einen kleinen Preis für seinen Erfolg (was, wird noch nicht verraten).

Die Bewertungsfaktoren und Modalitäten sind derzeit noch nicht genau festgelegt. Hierfür dürft ihr gerne Vorschläge unterbreiten genauso wie für die Art der „Preisverleihung“. Soll es verschiedene Kategeorien für ein paar Parameter geben, die jeweils bewertet werden können oder reicht eine Bewertung für den ganzen Cache? Soll es ein Event zur Preisverleihung geben? Wenn ihr Anregungen oder Ideen habt, gerne her damit.

Achso, auch wenn dies eine recht regional beschränkte Aktion ist, dürfen natürlich auch Cacher von Ausserhalb mitmachen. Ihr Cache kann dann, ohne Einfluss auf die Bewertung, von einem Einheimischen adoptiert werden.

Tags:

Der Beitrag wurde am Dienstag, den 30. September 2008 um 23:18 Uhr veröffentlicht und wurde unter Events, Tradis gesucht abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

25 Responses to “Schwerin: Tradis wanted”

  1. Wölfi sagt:

    Ja, so habe ich mir das vorgestellt! Der kleine Kartenausschnitt (anklickbar) zeigt einigermaßen genau das vorgesehene Gebiet, wobei wir sicher nicht päpstlicher sein werden als der Papst. Zur Bewertung – man sollte diesen Punkt bitte nicht überbewerten – könnte ich mir eine einfache Benotung wie beim Eiskunstlaufen vorstellen; hier nur nichts verkompilzieren.
    Ich werde natürlich mitmachen, auch wenn ich noch keine Idee habe, was ich wo machen will. Nun freue ich mich und stelle mir mehr als zehn neue und interessante Tradis hier vor…

  2. SöNeTjAn sagt:

    46 % Tradis, das spricht aber für die Schweriner Cacheleger. Die Geschmäcker sind eben verschieden. Ich bevorzuge beispielsweise Multiys und Mysterys, selbst im Urlaub und auf Dienstreisen. Da dann natürlich die kürzeren und einfacheren.

    Gut finde ich an der Aktion, dass ein Anreiz geschaffen wird, schöne Tradis zu legen.

    „Soll es ein Event zur Preisverleihung geben?“ Ja, bitte!

  3. rehwald sagt:

    Schön oder nicht schön ist ja erst einmal egal, wer aber Punkte sammeln will, sollte sich doch schon ein bisschen Mühe geben 😉 . Tradis werden spätestens dann interessant, wenn ich Ländergrenzen überschreite und die Listings nicht mehr lesen kann, aber auch in Deutschland vermeide ich komplizierte und aufwändige Multis und Mysteries, auch wenn mir diese eigentlich die liebsten sind. Aber ich will ja auch was sehen und nicht nur im Hotel an Rätseln rumbasteln oder mich auf komplexe Berechnungen in Hinterhöfen oder Industriegebieten stürzen. Ivalos Mittelpunkt der Tiere ist z.B. einer der zwar aufwendigeren, aber für Touristen absolut empfehlenswerten Multis, da man dort wirklich die ganze (Innen-)Stadt durchwandert. Bei den meisten Besuchern ist Multi aber in den Filtern gleich auf Ausblenden gesetzt, da man einen guten Multi erst erkennt, wenn man diesen absolviert hat. Wenn der Tradi blöd war, hat man zumindest nicht so viel Zeit damit verschwendet, wie bei einem schwachen Multi.

    und zu guter letzt gibt es da ja auch noch die Punktesammler…

  4. [martin] sagt:

    Eine tolle Idee. Ich habe das gerade mal für Berlin kalkuliert. In 12 km Umkreis um den Berliner Dom haben wir 47% Tradis, nur die Gesamtzahlen sind etwas größer 🙂

  5. ovnn sagt:

    Ich finde auch das Schwerin ruhig den ein oder anderen Tradi gebrauchen könnte. Ich habe auch schon eine Idee für einen Tradi. Mit anderen Worten ich mache mit.

    gruß ovnn

    PS reicht das als Anmeldung?

  6. Ja genau! Legt uns mal ein paar Dosen, wir kommen ja bald. Wäre doch schade, wenn wir uns mit BerndBs schadlos halten müßten 😉

  7. ovnn sagt:

    BerndB ist teilweise nur was für den Counter leider.

  8. […] zum Event am 8. November 2008 * Bremen lädt zum Event * “Schwerin: Tradis wanted” drüben beim rehwald * Coins in aller Welt: Dosenfische auf Tour * POI auf TomTom und ein Link dazu * Telefon-Hints – […]

  9. rehwald sagt:

    @ovnn: ja, paßt

    @cyberberrys: das wird wohl nix. Die sollen erst am 31.10. freigeschaltet werden. Ihr dürft aber gerne einen legen 😉 .

  10. Pegasus37 sagt:

    Ich hab da auch so eine Idee…
    …eine grüne!
    Oder anders gesagt: Ich bin mit dabei.

  11. Wölfi sagt:

    So, wie sich der Herr Rehwald hier verheizt hat und von jedem von uns jetzt ein kleines Passbild in die obere linke Ecke gepinnt hat, könnte der Zustrom zu diesem Artikel sich glatt ver… -mehren.

  12. ivalo sagt:

    Eine wirklich schöne Aktion, ich bin dabei.
    Im Sinne der Aktion DDFMHIUMR wäre es aber schön, realtiv zeitig die Listings an die Reviewer zu schicken mit der Bitte alle am gleichen Tag zu veröffentlichen. Bei vielen Einsendungen am gleichen Tag wird die Veröffentlichung sich sicherlich über einen längeren Zeitraum erstrecken. Und es sollen ja alle etwa zeitgleich rauskommen.
    Etwa eine Woche vor dem Stichtag abschicken sollte da ausreichen.

    … kann man sich irgendwo schon Zielgebiete sichern?

  13. rehwald sagt:

    Ich könnte Plätzchen verwalten und gegen existierende/andere Mitspieler abgleichen (natürlich ohne zu sagen wer da quer schlägt). Die paar Tage für die Freischaltung würden wir in Kauf nehmen, da dadurch auch nicht x-Caches gleichzeitig auf dem Radar erscheinen sondern innerhalb von ein paar Tagen. Wer schon einen Cache angelegt hat, kann uns den Waypoint auch schon im Vorfeld zukommen lassen, dann kann das schon mal in die Übersichtstabelle (demnächst in diesem Blog) eingepflegt werden.

  14. 5_pomms sagt:

    Seit ich von der aktion gelesen habe, rattert es im kopfe.
    Schöne tradis mit ein bisschen drumrum sind mir das liebste und so lass ich mir auf jeden fall was einfallen und melde mich hiermit an.

  15. sandmann sagt:

    Mh… Irgendwie erscheint mir das ganze auf einmal kompliziert: Wenn es keine vorherigen Gebietsabsprachen gibt, dann ist es doch recht wahrscheinlich, dass die Veröffentlichung aller Tradis an einem Tag zum Teil wenigstens scheitert.

    Was war gleich der Grund dafür, dass die alle an einem Tag rausgehauen werden sollten? Würde es nicht reichen, dass man sagt, alle Tradis die in diesem Monat erscheinen, gehören dazu?

  16. rehwald sagt:

    Es darf Gebietsabsprachen geben. Ich würde auch entsprechende Reservierungen verwalten (ich gehe nicht davon aus, dass jetzt hunderte Caches mit einem mal kommen). Wenn es Probleme mit anderen Dosen gibt, könnte ich dann entsprechende Hinweise geben. Und wie bei den Reviewern selbst würde das nach dem „First come, first serve“-Prinzip laufen (wer zuerst kommt, malt zuerst). Die Stichtagsregelung werden wir auch nicht soooo eng sehen, wobei die Freischaltung in einem begrenzten Zeitrahmen für alle, für Chancengleichheit sorgen soll.

  17. ivalo sagt:

    Im Moment finde ich auch einen Veröffentlichungszeitraum besser. Ich weiß, wenn ich eine Idde habe, renn ich raus und dann will ich auch das die Dose bald gesucht werden kann. Lass uns doch sagen, alles, was im Oktober gelegt wird.
    … dann gibt es in dieser Woche schon 2 neue,…

  18. ivalo sagt:

    … und vor allem durch die ersten Dosen bekommen aus auch Nichtblogleser mit und können noch eine nachlegen.

  19. Me-Hunter sagt:

    Hier nochmal schriftlich meine Anmeldung.

    (Ich brauche wohl so eine äußere Motivation, Pläne hab ich ja schon längere Zeit…)

  20. […] seeehr nettes Event an der Ostsee * Cachen auf Usedom – so mal zwischendurch * Tradis wanted – bei rehwald.eu * OpenCaching.de – könnte auch Deine Unterstützung […]

  21. […] Aktion “Tradis wanted” macht sich langsam. Wir haben bereits eine Reihe von Zusagen und auch schon ein paar […]

  22. jonny.cache sagt:

    Also, mrhm, bevor es in den Urlaub geht hier auch noch ein kleiner Beitrag von mir, er heißt „Am Aubach“ und ist ein Junge….

  23. […] mehr zu dieser Aktion erfahren möchte kann auch hier oder hier etwas dazu nachlesen. Bookmark mich: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei […]

  24. […] beim Cachen der kleine Hunger ruft? Habt ihr immer Proviant dabei? Wenn ja, was? * Die Aktion – Tradis wanted neigt sich dem Ende und wird am 17. Januar 2009 mit einem kleinen Event gefeiert * Die Coins – Eine […]

  25. […] der Stadt mittlerweile eine ganze Reihe Neu-Cacher. Und vielleicht erinnert sich noch jemand an die “Tradis-Wanted”-Aktion!? Vielleicht sollten wir die Aktion fortsetzen unter dem Motto “Action Wanted!”. […]

Leave a Reply



Profile for rehwald
Artikel
Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Flux Directory Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop
eXTReMe Tracker