…von und mit rehwald

Tradis wanted – die Bewertung

November 1st, 2008 Posted in Allgemeines, Events, Tradis gesucht

Nun ist es soweit. Der (offizielle) Einreichungszeitraum ist abgelaufen. Dies soll nicht heißen, dass nicht noch zusätzliche Caches gemeldet werde können. Auf Grund möglicher Verzögerungen, seitens der Reviewer, des Wetters, des inneren Schweinehundes oder was auch immer, später veröffentlichte Caches werden natürlich nicht vom Wettbewerb ausgeschlossen. Allerdings sollte sich die Meldung nicht mehr allzu lange hinziehen. Die Wertung wird Namentlich erfolgen um Doppelwertungen und Manipulationen ausschließen zu können. Daher auch kein Online-Abstimmungsformular, sondern der Weg über E-Mail. Für die Erstellung eines ausfüllbaren PDF-Formulares fehlt mir allerdings im Augenblick etwas die Zeit. Die einzelnen Wertungen werden natürlich nicht veröffentlicht, sondern anonymisiert und über ein einfaches Excel-Sheet ausgewertet. Ziel ist es Durchschnittswerte für jeden Cache zu bekommen. Keine komplizierten Auswertungen von Logs, Listing-Texten oder Dosenvolumen.

Um eine möglichst faire und gerechte Benotung zu ermöglichen haben wir uns verschiedene Kategeorien ersonnen für die jeweils Einzelnoten vergeben werden sollen. Jeder Teilnehmer kann für jeden gemeldeten Cache ein Wertung abgeben. Dies muss nicht mit einem Male passieren, sondern kann auch in „Raten“ erfolgen. Je nach dem, wie man die Caches gemacht hat. Von Vorteil ist es dabei den Cache schon gemacht zu haben. Für jede Kategeorie können Punkte von 1 bis 10 vergeben, wobei 10 die Höchstpunktzahl ist. Einreichungsschluß für Benotungen ist übrigens der 30. November 2008 23:59 Uhr.

Für den Publikumspreis sind auch Bewertungen von Cachern gesucht, die selber keinen Cache für diese Aktion gelegt haben. Alle anderen Regeln, gelten auch für sie.

Die Kategeorien für die jeweils Einzelpunkte vergeben werden können sind:

  • Listing
  • Ort (sehenswürdig, ausergewöhnlich…)
  • Cache (Dose, Dosengröße, Ausstattung…)
  • Versteck(Idee, handwerkliche Umsetzung…)
  • Stimmigkeit (D/T-Wertung Listing/Wirklichkeit…)
  • Gesamtkonzept

Mit diesen Daten, können wir dann schon eine Menge Durchschnittswerte ermitteln und tolle, bunte Tortendiagramme machen entsprechende Platzierungen und Preisträger ermitteln. Diese werden dann auf einem Abschlussevent vorgestellt und die Owner der Gewinnercaches erhalten ihre Glückwünsche, Preise und Ehrenurkunden. Das Event wird Anfang Dezember stattfinden. Sollte es irgendwelche Anregungen zu Ort und Zeit geben, wären wir hierfür außerst Dankbar. Auch ein Event unter freiem Himmel, bei Lagerfeuer und Grill wären denkbar, hierfür fehlt es derzeit allerdings vor allem an einer geeigneten Lokation. Die teilnehmenden Caches wurden hier ja schon diverse Male erwähnt und auch Nachzügler werden hier selbstverständlich noch nachgepflegt.

Die aktuellen Teilnehmer im Überblick:

Die Karte: Google-Kartenansicht.

Wertungsmeldungen einfach bis einschließlich 30.11.2008 an info@rehwald.eu, die Wertungen werden dann an unser hochqualifiziertes, überbezahltes Juroren-Team weitergeleitet, die die Punkte dann unter Ausschluß jeglicher Gewähr in das Excel-Sheet eingeben werden.

PS: der größte Gewinner steht jetzt schon fest: die Cachercommunity, die eine Reihe hochwertiger neuer Tradis erhalten hat. Sollte diese Aktion entsprechend Anklang finden, wird es bald die nächste Aktion geben. Dann aber mit einem anderen Thema (z.B. suburbane Klettercaches oder Leitplankenserien).

Update: ich habe dad mal einen Nachzügler eingepflegt, der ein wenig länger bei den Reviewern lag

Update II: Pegasus37 hat zu viel Freizeit und selbige genutzt um einen PDF – Bewertungsbogen zu entwerfen. Ihr könnt ihn gerne nutzen um die Punkte übersichtlich zu vergeben. Vielen Dank hierfür.

PDF – Bewertungsbogen

Tags: ,

Der Beitrag wurde am Samstag, den 1. November 2008 um 00:00 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemeines, Events, Tradis gesucht abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

4 Responses to “Tradis wanted – die Bewertung”

  1. ovnn sagt:

    wie ist das eigentlich darf man sich selber bewerten?

    Und gibt es ein Spezielles Format in dem Ihr die Bewertung wünscht?

    ovnn

  2. rehwald sagt:

    In Topflappen gestickt wäre schön 😉 , muss aber nicht sein. Einfach in eine E-Mail schreiben und gut. Wenn erkennbar ist welcher Cache gemeint ist, wäre das nicht unbedingt von Nachteil. Es sollten auch möglichst alle Kategeorien benotet worden sein.

    Achja: Eigenlob st… , also keine Selbstbewertungen bitte (wenn du ihn nicht loggen kannst/willst/darfst, kannst du ihn auch nicht bewerten!)

  3. ovnn sagt:

    Hatte ich auch so erhofft wegen eigene, wollte es aber nur mal abgeklärt haben.

  4. […] oder so… Nur die die eine Dose beigesteuert haben? Ne, es gibt auch einen Publikumspreis, genau nachzulesen am besten hier. Jedenfalls finde ich die Bewertung daran gar nicht schlecht, denn dann sind einige besondere […]



Profile for rehwald